Abstimmungsparolen für den Urnengang vom 05. Juni 2016

  • Ja zur Volksinitiative „Pro Service public“
  • Nein zur Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“
  • Nein zur Volksinitiative „Für eine faire Verkehrsfinanzierung“
  • Nein zur Änderung des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG)
  • Nein zur Änderung des Asylgesetzes (AsylG)

 

Fichiers associés